(0337) 39, 11 - 21

Code: 
0337

die andere ein Rubin, ein Saphir und ein Diamant, die dritte ein Lynkurer, ein Achat und ein Amethyst, die vierte ein Türkis, ein Onyx und ein Jaspis, ringsherum eingefasst mit Gold in allen Reihen. Und die Steine trugen die zwölf Namen der Söhne Israels, eingegraben in Siegelstecherarbeit, sodass auf einem jeden ein Name stand nach den zwölf Stämmen. Und sie machten an der Tasche Ketten wie gedrehte Schnüre, aus feinem Golde, und zwei Goldgeflechte und zwei goldene Ringe und hefteten die beiden Ringe an die beiden oberen Ecken der Tasche. Und die beiden goldenen Ketten taten sie in die beiden Ringe an den Ecken der Tasche. Aber die beiden andern Enden der Ketten taten sie an die beiden Goldgeflechte und hefteten sie vorne auf die Schulterteile des Schurzes. Und sie machten zwei andere goldene Ringe und hefteten sie an die beiden anderen Ecken der Tasche an ihren Rand innen zum Schurz hin; und sie machten zwei andere goldene Ringe, die taten sie unten an die beiden Schulterteile vorn am Schurz, wo er zusammengeht, oben über der Binde des Schurzes, und knüpften die Tasche mit ihren Ringen an die Ringe des Schurzes mit einer Schnur aus blauem Purpur, dass sie über der Binde des Schurzes anliege und sich nicht von dem Schurz losmache, wie der Herr es Mose geboten hatte.