(0575) 28, 16 - 24

Code: 
0575

Aber am vierzehnten Tag des ersten Monats ist das Passa des Herrn. Und am fünfzehnten Tage desselben Monats ist Festfeier. Sieben Tage soll man ungesäuertes Brot essen. Am ersten Tag soll heilige Versammlung sein; keine Arbeit sollt ihr an diesem Tage tun und sollt dem Herrn Brandopfer darbringen: zwei junge Stiere, einen Widder, sieben einjährige Schafe ohne Fehler samt ihren Speisopfern: drei Zehntel feinstes Mehl, mit Öl vermengt, zu je einem jungen Stier und zwei Zehntel zu dem Widder und je ein Zehntel auf ein Schaf unter den sieben Schafen, dazu einen Bock zum Sündopfer, um für euch Sühne zu schaffen. Und ihr sollt das alles darbringen außer dem Brandopfer am Morgen, welches das tägliche Brandopfer ist. Nach dieser Weise sollt ihr alle Tage, die sieben Tage lang, das Opfer zurichten als Feueropferspeise zum lieblichen Geruch für den Herrn, außer dem täglichen Brandopfer samt seinem Trankopfer.

Zusammenfassungen von Benutzern der Website