(0661) 14, 10 - 21

Code: 
0661

Was aber weder Flossen noch Schuppen hat, sollt ihr nicht essen; denn es ist euch unrein. Alle reinen Vögel esst. Diese aber sind es, die ihr nicht essen sollt: der Adler, der Habicht, der Fischaar, der Taucher, die Weihe, der Geier mit seinen Arten und alle Raben mit ihren Arten, der Strauß, die Nachteule, der Kuckuck, der Sperber mit seinen Arten, das Käuzchen, der Uhu, die Fledermaus, die Rohrdommel, der Storch, der Schwan, der Reiher, der Häher mit seinen Arten, der Wiedehopf, die Schwalbe. Auch alles, was Flügel hat und kriecht, soll euch unrein sein und ihr sollt es nicht essen. Die reinen Vögel dürft ihr essen. Ihr sollt kein Aas essen; dem Fremdling in deiner Stadt darfst du's geben, dass er's esse oder dass er's verkaufe einem Ausländer; denn du bist ein heiliges Volk dem Herrn, deinem Gott. Du sollst das Böcklein nicht kochen in der Milch seiner Mutter.

Zusammenfassungen von Benutzern der Website