(1114) 23, 23 - 39

Code: 
1114

und war hoch geehrt unter den Dreißig, aber er kam nicht an jene Drei heran. Und David setzte ihn über seine Leibwache. Asaël, der Bruder Joabs, war unter den Dreißig; auch Elhanan, der Sohn Dodos aus Bethlehem; Schamma, der Haroditer; Elika, der Haroditer; Helez, der Peletiter; Ira, der Sohn des Ikkesch, aus Tekoa; Abiëser, der Anatotiter; Sibbechai, der Huschatiter; Zalmon, der Ahoachiter; Mahrai, der Netofatiter; Heled, der Sohn Baanas, der Netofatiter; Ittai, der Sohn Ribais, aus Gibea in Benjamin; Benaja, der Piratoniter; Hiddai, aus Nahale-Gaasch; Abialbon, der Arbatiter; Asmawet, der Bahurimiter; Eljachba, der Schaalboniter; Jaschen, der Guniter, und Jonatan, der Sohn des Schamma, der Harariter; Ahiam, der Sohn Scharars, der Harariter; Elifelet, der Sohn Ahasbais, der Maachatiter; Eliam, der Sohn Ahitofels, der Giloniter; Hezro, der Karmeliter; Paarai, der Arabiter; Jigal, der Sohn Nathans, aus Zoba; Bani, der Gaditer; Zelek, der Ammoniter; Nachrai, der Beerotiter, ein Waffenträger Joabs, des Sohnes der Zeruja; Ira, der Jattiriter; Gareb, der Jattiriter; Uria, der Hetiter. Das sind zusammen siebenunddreißig.

Zusammenfassungen von Benutzern der Website

Website Benutzer Text Kommentare
Kirchentags-Bes... Es sind siebenunddreissig Menschen, welche alle namentlich erwähnt werden.