(1286) 17, 1 - 5

Code: 
1286

Im zwölften Jahr des Ahas, des Königs von Juda, wurde Hoschea, der Sohn Elas, König über Israel und regierte zu Samaria neun Jahre. Und er tat, was dem Herrn missfiel, doch nicht wie die Könige von Israel, die vor ihm waren. Gegen ihn zog herauf Salmanassar, der König von Assyrien. Und Hoschea wurde ihm untertan und brachte ihm Abgaben. Als aber der König von Assyrien innewurde, dass Hoschea eine Verschwörung gemacht und Boten gesandt hatte zu So, dem König von Ägypten, und keine Abgaben dem König von Assyrien brachte wie alle Jahre, nahm er ihn fest und legte ihn ins Gefängnis. Und der König von Assyrien zog durch das ganze Land und gegen Samaria und belagerte es drei Jahre lang.

Zusammenfassungen von Benutzern der Website