(1337) 3, 10 - 24

Code: 
1337

Salomos Sohn war Rehabeam; dessen Sohn war Abija; dessen Sohn war Asa; dessen Sohn war Joschafat; dessen Sohn war Joram; dessen Sohn war Ahasja; dessen Sohn war Joasch; dessen Sohn war Amazja; dessen Sohn war Asarja; dessen Sohn war Jotam; dessen Sohn war Ahas; dessen Sohn war Hiskia; dessen Sohn war Manasse; dessen Sohn war Amon; dessen Sohn war Josia. Josias Söhne aber waren: der Erstgeborene Johanan, der zweite Sohn Jojakim, der dritte Zedekia, der vierte Schallum. Aber die Söhne Jojakims waren: Jechonja und Zedekia. Die Söhne Jechonjas, der gefangen wurde, waren: Schealtiël, Malkiram, Pedaja, Schenazzar, Jekamja, Hoschama, Nedabja. Die Söhne Pedajas waren: Serubbabel und Schimi. Die Söhne Serubbabels waren: Meschullam und Hananja und ihre Schwester war Schelomit; ferner Haschuba, Ohel, Berechja, Hasadja, Juschab-Hesed, diese fünf. Die Söhne Hananjas aber waren: Pelatja, Jeschaja, Refaja, Arnan, Obadja, Schechanja. Die Söhne Schechanjas aber waren: Schemaja, Hattusch, Jigal, Bariach, Nearja, Schafat, diese sechs. Die Söhne Nearjas aber waren: Eljoënai, Hiskija, Asrikam, diese drei. Die Söhne Eljoënais aber waren: Hodawja, Eljaschib, Pelaja, Akkub, Johanan, Delaja, Anani, diese sieben.