(1338) 4, 1 - 10

Code: 
1338

Die Söhne Judas waren: Perez, Hezron, Karmi, Hur und Schobal. Reaja aber, der Sohn Schobals, zeugte Jahat, Jahat zeugte Ahumai und Lahad. Das sind die Geschlechter der Zoratiter. Und dies sind die Söhne Hurs, des Vaters Etams: Jesreel, Jischma, Jidbasch; und ihre Schwester hieß Hazlelponi; und Pnuël, der Vater Gedors, und Eser, der Vater Huschas. Das sind die Söhne Hurs, des Erstgeborenen der Efrata, des Vaters Bethlehems. Aschhur aber, der Vater Tekoas, hatte zwei Frauen: Hela und Naara. Und Naara gebar ihm Ahusam, Hefer, Temni und den Ahaschtariter. Das sind die Söhne Naaras. Aber die Söhne Helas waren: Zeret, Sohar, Etnan und Koz. Koz aber zeugte Anub und Zobeba.
Die Geschlechter Aharhels, des Sohnes Harums: Jabez war angesehener als seine Brüder. Und seine Mutter nannte ihn Jabez; denn sie sprach: Ich habe ihn mit Kummer geboren. Und Jabez rief den Gott Israels an und sprach: Ach dass du mich segnetest und mein Gebiet mehrtest und deine Hand mit mir wäre und schafftest, dass mich kein Übel bekümmere! Und Gott ließ kommen, worum er bat.