(1346) 6, 1 - 15

Code: 
1346

Die Söhne Levis sind diese: Gerschon, Kehat, Merari. So heißen aber die Söhne Gerschons: Libni und Schimi. Aber die Söhne Kehats heißen: Amram, Jizhar, Hebron und Usiël. Die Söhne Meraris heißen: Machli und Muschi. Das sind die Geschlechter der Leviten nach ihren Sippen. Gerschons Sohn war Libni, dessen Sohn war Jahat, dessen Sohn war Simma. Dessen Sohn war Joach, dessen Sohn war Iddo, dessen Sohn war Serach, dessen Sohn war Jeotrai. Kehats Sohn aber war Amminadab, dessen Sohn war Korach, dessen Sohn war Assir, dessen Sohn war Elkana, dessen Sohn war Abiasaf, dessen Sohn war Assir, dessen Sohn war Tahat, dessen Sohn war Uriël, dessen Sohn war Usija, dessen Sohn war Schaul. Die Söhne Elkanas waren: Amasai und Ahimot, dessen Sohn war Elkana, dessen Sohn war Zuf, dessen Sohn war Nahat, dessen Sohn war Eliab, dessen Sohn war Jeroham, dessen Sohn war Elkana, dessen Sohn war Samuel. Und die Söhne Samuels waren: der Erstgeborene Joel und der zweite Sohn Abija. Meraris Sohn war Machli, dessen Sohn war Libni, dessen Sohn war Schimi, dessen Sohn war Usa, dessen Sohn war Schima, dessen Sohn war Haggija, dessen Sohn war Asaja.

Zusammenfassungen von Benutzern der Website