(1367) 11, 26 - 47

Code: 
1367

Die streitbaren Helden waren diese: Asaël, der Bruder Joabs; Elhanan, der Sohn Dodos aus Bethlehem; Schammot, der Haroditer; Helez, der Peletiter; Ira, der Sohn des Ikkesch, aus Tekoa; Abiëser, der Anatotiter; Sibbechai, der Huschatiter; Ilai, der Ahoachiter; Mahrai, der Netofatiter; Heled, der Sohn Baanas, der Netofatiter; Ittai, der Sohn Ribais, von Gibea in Benjamin; Benaja, der Piratoniter; Hiddai, von Nahale-Gaasch; Abiël, der Arbatiter; Asmawet, der Bahurimiter; Eljachba, der Schaalboniter; Jaschen, der Guniter; Jonatan, der Sohn Schages, der Harariter; Ahiam, der Sohn Sachars, der Harariter; Elifal, der Sohn Urs; Hefer, der Mecheratiter; Ahija, der Paloniter; Hezro, der Karmeliter; Naarai, der Sohn Esbais; Joel, der Bruder Nathans; Mibhar, der Sohn Hagris; Zelek, der Ammoniter; Nachrai, der Beerotiter, ein Waffenträger Joabs, des Sohnes der Zeruja; Ira, der Jattiriter; Gareb, der Jattiriter; Uria, der Hetiter; Sabad, der Sohn Achlais; Adina, der Sohn Schisas, der Rubeniter, ein Hauptmann der Rubeniter, und dreißig Mann waren bei ihm; Hanan, der Sohn Maachas; Joschafat, der Mitniter; Usija, der Aschtarotiter; Schama und Jehiël, die Söhne Hotams, des Aroëriters; Jediaël, der Sohn Schimris; Joha, sein Bruder, der Tiziter; Eliël, der Mahawiter; Jeribai und Joschawja, die Söhne Elnaams; Jitma, der Moabiter; Eliël, Obed, Jaasiël aus Zoba.

Zusammenfassungen von Benutzern der Website