(1426) 2, 1 - 12

Code: 
1426

Und sende mir Zedern-, Zypressen- und Sandelholz vom Libanon; denn ich weiß, dass deine Leute verstehen, das Holz auf dem Libanon zu hauen. Und siehe, meine Leute sollen mit deinen Leuten sein, dass man mir viel Holz zubereite; denn das Haus, das ich bauen will, soll groß und prächtig sein. Und siehe, ich will den Holzhauern, deinen Leuten, die das Holz behauen, 200000 Scheffel Weizen und 200000 Scheffel Gerste und 20000 Eimer Wein und 20000 Eimer Öl zur Speise geben. Da antwortete Hiram, der König von Tyrus, in einem Brief und sandte zu Salomo: Da der Herr sein Volk liebt, hat er dich zum König über sie gemacht. Und Hiram schrieb weiter: Gelobt sei der Herr, der Gott Israels, der Himmel und Erde gemacht hat, dass er dem König David einen weisen, klugen und verständigen Sohn gegeben hat, der dem Herrn ein Haus bauen will und auch ein Haus für sich als König! So sende ich nun einen tüchtigen und verständigen Mann, Hiram, meinen Berater; er ist der Sohn einer Frau von den Töchtern Dan und sein Vater ist ein Tyrer gewesen.