(1855) 78, 63 - 72

Code: 
1855

Ihre junge Mannschaft fraß das Feuer,und ihre Jungfrauen mussten ungefreit bleiben. Ihre Priester fielen durchs Schwert,und die Witwen konnten die Toten nicht beweinen. Da erwachte der Herr wie ein Schlafender,wie ein Starker, der beim Wein fröhlich war, und schlug seine Feinde hintenund hängte ihnen ewige Schande an. Er verwarf das Zelt Josefsund erwählte nicht den Stamm Ephraim, sondern erwählte den Stamm Juda,den Berg Zion, den er lieb hat. Er baute sein Heiligtum wie Himmelshöhen,wie die Erde, die er gegründet hat für immer, und erwählte seinen Knecht Davidund nahm ihn von den Schafhürden; von den säugenden Schafen holte er ihn,dass er sein Volk Jakob weide und sein Erbe Israel. Und er weidete sie mit aller Treueund leitete sie mit kluger Hand.