(1897) 106, 1 - 7

Code: 
1897

Halleluja!Danket dem Herrn; denn er ist freundlich,und seine Güte währet ewiglich. Wer kann die großen Taten des Herrn alle erzählenund sein Lob genug verkündigen? Wohl denen, die das Gebot haltenund tun immerdar recht! Herr, gedenke meiner nach der Gnade,die du deinem Volk verheißen hast;erweise an uns deine Hilfe, dass wir sehen das Heil deiner Auserwähltenund uns freuen, dass es deinem Volke so gut geht,und uns rühmen mit denen, die dein Eigen sind. Wir haben gesündigt samt unsern Vätern,wir haben unrecht getan und sind gottlos gewesen. Unsre Väter in Ägyptenwollten deine Wunder nicht verstehen.Sie gedachten nicht an deine große Güteund waren ungehorsam am Meer, am Schilfmeer.

Zusammenfassungen von Benutzern der Website