(1949) 132, 1 - 10

Code: 
1949

Ein Wallfahrtslied.Gedenke, Herr, an Davidund all seine Mühsal, der dem Herrn einen Eid schworund gelobte dem Mächtigen Jakobs: Ich will nicht in mein Haus gehennoch mich aufs Lager meines Bettes legen, ich will meine Augen nicht schlafen lassennoch meine Augenlider schlummern, bis ich eine Stätte finde für den Herrn,eine Wohnung für den Mächtigen Jakobs. Siehe, wir hörten von ihr in Efrata,wir haben sie gefunden im Gefilde von Jaar. Wir wollen in seine Wohnung gehenund anbeten vor dem Schemel seiner Füße. Herr, mache dich auf zur Stätte deiner Ruhe,du und die Lade deiner Macht! Deine Priester lass sich kleiden mit Gerechtigkeitund deine Heiligen sich freuen. Weise nicht ab das Antlitz deines Gesalbtenum deines Knechtes David willen!

Zusammenfassungen aus twitter

Diese Zusammenfassungen wurden über Twitter gepostet. Um hier zu erscheinen, schreiben Sie einfach einen Tweet mit dem hashtag #ebl und der Bibelversnummer, die die Basis Ihrer Zusammenfassung ist (Beispiel: #1234). Eine Übersicht aller Tweets finden Sie unter http://search.twitter.com/search?q=%23ebl

Zusammenfassungen von Benutzern der Website