(1955) 136, 1 - 12

Code: 
1955

Danket dem Herrn; denn er ist freundlich,denn seine Güte währet ewiglich. Danket dem Gott aller Götter,denn seine Güte währet ewiglich. Danket dem Herrn aller Herren,denn seine Güte währet ewiglich. Der allein große Wunder tut,denn seine Güte währet ewiglich. Der die Himmel mit Weisheit gemacht hat,denn seine Güte währet ewiglich. Der die Erde über den Wassern ausgebreitet hat,denn seine Güte währet ewiglich. Der große Lichter gemacht hat,denn seine Güte währet ewiglich: die Sonne, den Tag zu regieren,denn seine Güte währet ewiglich; den Mond und die Sterne, die Nacht zu regieren,denn seine Güte währet ewiglich. Der die Erstgeborenen schlug in Ägypten,denn seine Güte währet ewiglich; und führte Israel von dort heraus,denn seine Güte währet ewiglich; mit starker Hand und ausgerecktem Arm,denn seine Güte währet ewiglich.

Zusammenfassungen aus twitter

Diese Zusammenfassungen wurden über Twitter gepostet. Um hier zu erscheinen, schreiben Sie einfach einen Tweet mit dem hashtag #ebl und der Bibelversnummer, die die Basis Ihrer Zusammenfassung ist (Beispiel: #1234). Eine Übersicht aller Tweets finden Sie unter http://search.twitter.com/search?q=%23ebl

Zusammenfassungen von Benutzern der Website