Gott sei Dank! Es ist Sonntag!

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)
Bibelvers: 

Kommentare

Sonntag für Gott - Sonntag als Ruhetag

Eine sehr gute Zusammenfassung. Sie sagt präzise das aus, was der dazu gehörige Bibelabschnitt (1. Mose 2,1-3) sagen will. Gut, dass es den Sonntag gibt. Ein Tag in der Woche, an dem wir Gott die Ehre geben sollen. Wir besuchen den Gottesdienst, oder nehmen andere Möglichkeiten wahr, um Gottes Wort zu hören und ihm zu danken. Und auch wir benutzen den Sonntag, um von der Arbeit auszuruhen. Nur schade, dass in unserer von Geld und Konsum geprägten Zeit der Sonntag, besonders im Einzelhandel, immer mehr zum "Einkaufssonntag" wird. Sechs mal im Jahr dürfen bei uns die Geschäfte inzwischen am Sonntag ab 14.00 Uhr geöffnet sein. Und ich bin mir sicher, dass die Läden noch viel öfter im Jahr am Sonntag offen wären, wenn nicht die Kirchen für den Erhalt des Sonntags eintreten würden. Eigentlich müsste man den Satz:"Gott sei Dank, es ist Sonntag!" durch die Worte:"Der Sonntag muss immer der Sonntag bleiben!" erweitern.